KORRIGIERT: Bitcoin-Preis springt $200 in einer Stunde

KORRIGIERT: Bitcoin-Preis springt $200 in einer Stunde

UPDATE: In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, dass das Angebot an Tether (USDT) innerhalb von fünf Minuten um 500 Millionen Dollar angestiegen sei, basierend auf Daten von CoinMarketCap. Archivierte Versionen der Tether-Treasury-Seite zeigen jedoch ähnliche Werte bei Bitcoin Era für die Versorgung mit dem Stablecoin in den letzten Tagen.
Der Preis von Bitcoin sprang am Montag innerhalb von eineinhalb Stunden um $200 und stieg auf ein 30-Tage-Hoch von $7.800.

Bitcoin Era vergleicht die Werte

Die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt kletterte, nachdem der Datenanbieter CoinMarketCap einen plötzlichen Anstieg des Angebots an Stablecoin Tether (USDT) zeigte.

Dem 5-prozentigen Preisanstieg von Bitcoin (BTC) schien zunächst ein Anstieg der Marktkapitalisierung von USDT um 500 Millionen Dollar vorausgegangen zu sein, von rund 4,14 Milliarden Dollar um 20:49 UTC auf 4,65 Milliarden Dollar um 20:54 UTC.

Auf der Website des Tether-Schatzamtes wird derzeit ein Wert von $4.776.470.463,76 als Gesamtvermögen angegeben, wodurch Verbindlichkeiten in Höhe von $4.656.898.280,75 gesichert sind.

Archivierte Versionen der Seite zeigen jedoch ähnliche Werte in den letzten Tagen, was darauf hindeutet, dass die Daten von CoinMarketCap zuvor nicht das volle Angebot erfasst haben. USDT läuft auf mehreren verschiedenen Blockkettennetzwerken, darunter Omni, Ethereum, Tron und Liquid.

Händler können US-Dollar bei Tether Ltd., dem Emittenten von USDT, hinterlegen und erhalten im Gegenzug die Stablecoin. Da USDT 1:1 an den Dollar gebunden ist und dazu verwendet wird, Geld schnell zwischen den Krypto-Börsen zu bewegen, könnte ein Anschwellen der Marktkapitalisierung als Anstieg der Nachfrage nach digitalen Assets interpretiert worden sein.

Bitcoin Preisindex

Es bleibt also unklar, warum genau die Bitcoin am späten Montag sprang. Die Gespräche um den Anwendungsfall der BTC als Safe-Hafen-Asset dominieren die Investorenkanäle vor dem Hintergrund der seit dem 3. Januar andauernden Spannungen zwischen Iran und den USA.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts stieg der Dow Jones Industrial Average (DJIA) um 0,25 Prozent, während der S&P 500 (SPX) um 0,35 Prozent stieg. Rohöl (USOIL) hat einen kleinen Schlag erlitten und ist um 0,35 Prozent gefallen, so dass die Aussage, dass BTC ein sicherer Hafen in Zeiten der Unsicherheit ist, zum jetzigen Zeitpunkt unklar bleibt.

Andere wichtige Kryptos wie Ether und XRP sind deutlich um 5,76 bzw. 11,18 Prozent gestiegen.

CoinMarketCap’s Tether-Daten

Ein Sprecher von Tether reagierte nicht auf eine Bitte um Stellungnahme, obwohl nach der Veröffentlichung dieses Artikels CTO Paolo Ardoino twitterte, dass CoinMarketCap seine Daten korrigiert hatte.