Square Cash App Wiederkehrende Bitcoin-Käufe

Twitter-CEO Jack Dorsey Stacking Sats: Square Cash App Wiederkehrende Bitcoin-Käufe

Twitter-CEO Jack Dorsey zeigte am 18. Mai die Fähigkeit der Square Cash-App, täglich, wöchentlich und zweiwöchentlich wiederkehrende Bitcoin-Käufe bei Bitcoin Era zu tätigen. Der Square CEO kündigte auch an, dass die Benutzer der Cash App nun den Wert ihrer Gelder in Satoshis anzeigen können – den „Cent“ zum Bitcoin-Dollar.
wiederkehrende Bitcoin-Käufe bei Bitcoin Era

Dorsey informierte seine 4,5 Millionen Twitter-Follower: „Sie können jetzt automatisch wiederkehrende Käufe von Bitcoin in Cash App tätigen. Täglich, wöchentlich oder alle zwei Wochen. Und die Anzeige auf SATs umstellen.“

Jack Dorsey hat sich in den letzten Jahren als einer der Hauptbefürworter von Bitcoin herausgestellt – und nur von Bitcoin

Dorsey enthüllte Joe Rogan einmal bei seinem ersten Auftritt im JRE-Podcast, dass Bitcoin die einzige Kryptowährung sein würde, die für die Verwendung in der Cash App von Square in Betracht gezogen wird. Dorsey sagte später zu Interviewern, dass er glaube, Bitcoin werde die einheimische Währung des Internets werden.

Im Dezember 2019 veröffentlichte Square eine Stellenanzeige für einen Entwickler, der in der Lage ist, „neue Funktionalitäten“ zu implementieren, wie z.B. Limit-Orders und Auto-Invest.

Es ist nicht sicher bekannt, wann Square die neue Funktion für wiederkehrende Käufe implementiert hat; ein YouTube-Video vom 8. Mai zeigt jedoch, dass ein Benutzer erfolgreich einen wiederkehrenden Kauf eingerichtet hat. Erst vor zwei Monaten, im März dieses Jahres, stellte Dorsey stolz ein einzigartiges Emoji für den Hashtag Bitcoin vor.
Dollar-Kosten-Mittelung Bitcoin

Die tiefere Bedeutung für die Nutzer der Square Cash App besteht darin, dass sie das Potenzial für eine Dollar-Kosten-Durchschnittsberechnung (DCA) eröffnet. DCA ist bekannt als eine beliebte Methode zur Risikoreduzierung bei der Investition in eine hochvolatile Anlage.

Anstatt einen einzigen großen Kauf zu tätigen, kauft ein Investor bei der DCA-Methode kleine Beträge über einen längeren Zeitraum. Es hat sich gezeigt, dass DCA eine relativ erfolgreiche Anlagestrategie in Bereichen ist, die sich nicht nur auf Krypto-Währungen beschränken.

Lesen Sie CryptoPotato’s deep-dive into dollar-cost averaging, um Beispiele zu sehen, wie die Investitionsmethode in der Vergangenheit funktioniert hat.